Restaurierung eines Constructam Caravan Bj.1969

Nach dem das Gehäuse vom Fahrgestell getrennt war, wurde eine genaue Kopie dessen geschweißt.

Hier sieht man das Gehäuse los gelöst vom Fahrgestell.

Vorne wo der Gaskasten war, musste das Aussenblech gelöst werden um das alte Fahrgestell heraus zubekommen.

Hier ist die Kupplung im ausgebauten Zustand. Die beiden Längsholme rechts und links ebenso wie das Querstück am Ende der Kupplung wurden abgeflext und erneuert.

Hier wurden die Bremsen samt Stoßdämper und die Radlager gereinigt, gefettet  und auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. Zu unserer Überraschung stellte sich heraus das die Bremsbeläge und die Radlager wie neu sind.

Hier sieht man wie gut die Bremsbeläge noch sind. Sie mussten nur ein bisschen angeraut werden.